Street. Beach. Travel. Work.

Die Story: Born on Tahiti

Inspiriert von der Südsee

Die Story hinter der Entstehung von Te Moana Clothing

Te Moana Clothing wurde 2017 von Reiseblogger und Fotograf Dirk Loew gegründet.

Als Reiseblogger war Dirk DC Loew 2017 u.a. in Südamerika, der Südsee, Neuseeland, Australien und Japan unterwegs.

In Tahiti, auf der Suche nach einem neuen T-Shirt und unterwegs in den dortigen Brandstores bekannter Surf – und Outdoormarken ärgerte er sich, nichts zu finden, was ihm gefällt: Zu bunt, zu knallig, die falschen Farben, die falschen Texte, die Marke zu teuer, die Ware zu billig.

Das muss doch anders gehen, dachte sich Dirk Loew.

Und fing an, inspiriert von den Farbe und Formen Tahitis und der polynesischen Südsee, die ersten Muster und Designs aufzumalen und über eine ganz eigene Fashion Marke nachzudenken, für Leute wie ihn:

Menschen, die gerne unterwegs sind, offen für die Welt und das Fremde.

Menschen die gerne draussen und in der Natur sind, am Strand, in den Bergen, in der Savanne.

Und die von der Natur und der Exotik fremder Kulturen inspiriert werden.

Die Wandern, surfen, reisen, fotografieren, schreiben, auf der Suche nach was auch immer sind oder die entspannt beschlossen haben, nichts und niemanden zu suchen. Die immer hart arbeiten. Und das Leben und diesen Planeten lieben

Aus diesen Ideen heraus entstand Te Moana Clothing. Te Moana ist polynesisch und bedeutet Spirit of the Ocean. 

© 2019 Te Moana Clothing

Thema von Anders Norén